Springe zum Hauptinhalt
+ 41 52 511 3200 (SUI)     + 1 713 364 5427 (USA)     
INCAST Jan2021 Funktion

INCAST bietet Rheonics - „Foundry 4.0 - Intelligentes Präzisionsgießen erfordert Viskositätskontrolle von Keramikschlämmen“

Inhalt

Magazin für die Feingussbranche - INCAST Mag (https://www.investmentcasting.org/current-issue.html) veröffentlicht einen Artikel über das Inline-Viskosimeter SRV von Rheonics und die integrierte Lösung - das Rheonics Slurry Monitoring and Control System. Der Artikel beschreibt, warum die Viskosität der Aufschlämmung beim Aufbau von Schalen von entscheidender Bedeutung ist und wie sie überwacht und gesteuert werden kann, um fehlerfreie Schalen von höchster Qualität auch bei unterschiedlichen Temperaturen und Verdunstungsbedingungen durch Automatisierung herzustellen.

Finden Sie den Link zur Publikation.

INCAST Magazine - Ausgabe Januar 2021

Um den vollständigen Artikel herunterzuladen, verwenden Sie bitte den unten stehenden Link.

Publikation herunterladen

Einführung

Keramikaufschlämmung für den Schalenbau - Die Viskosität ist entscheidend für eine zuverlässige Aufschlämmung

Die Viskositätskontrolle kann dazu beitragen, die Häufigkeit von Fehlern im Beschichtungsprozess zu verringern - Kleben und Aufnehmen, Zwillingsbildung, Schälen, Spalten, Rissbildung, Rauheit, Blasenbildung, Überbrückung, Oberflächenerosion und Verringerung der schlechten Fließeigenschaften, die zu einer schlechten Schalenbildung führen, was zu Gussfehlern führt. Mit der kontinuierlichen Online-Viskositätsüberwachung kann die Schalenbildung effektiver gesteuert werden, wodurch die metallurgischen Eigenschaften des Endprodukts erheblich verbessert werden.

Eine gute Aufschlämmungszusammensetzung allein kann die Herstellung einer glatten und fehlerfreien Schale nicht garantieren, wenn die Aufschlämmung in unzureichender Weise hergestellt wird. Die Qualitätskontrolle der Aufschlämmung ist eine der wichtigsten Operationen des Feingussprozesses, wobei die Viskositätskontrolle der Aufschlämmung der Schlüssel zur Gewährleistung der Einhaltung ist. Das Inline-Viskositätsmanagement mit den Rheonics-Sensoren kann dazu beitragen, die häufigsten Probleme wie Keramikeinschluss, Riss, Verformung, Blitz, Fehllauf, Schrumpfung, Schlackeneinschluss und Kaltverschluss zu lindern, die sich negativ auf die Qualität der Endprodukte auswirken können.

Intelligente Gießereien - Treiber für die Akzeptanz von Industrie 4.0 und Digitalisierung bei Castern

SRV, SRD beim Aufschlämmen Mischen + Beschichten Tank-Keramik-Aufschlämmungsviskosität

Die wichtigsten Werttreiber für die Einführung von Inline-Viskositätsüberwachungsgeräten in Echtzeit durch Hersteller und Systemintegratoren, die mit Keramikschlammbeschichtungen für den Rohbau arbeiten:

Automatisierte Korrekturmaßnahmen zur Gewährleistung der Produktkonsistenz. Geschlossene Regelkreise durch sensorgestützte Inline-Qualitätsprüfung reduzieren den Abfall und erhöhen den Ertrag durch frühzeitige Erkennung von Prozessabweichungen, Ursachenanalyse und automatische Korrektur.

Mehr Agilität im Umgang mit neuen Produktvarianten in Produktion, Compliance und Produktherkunft. Gusshersteller erhalten ein genaueres Bild davon, wie sich die neuen Aufschlämmungsformulierungen verhalten und wie sie möglicherweise aktuelle Systeme und Steuerparameter anpassen müssen.

Big Data liefert belastbare Beweise für grundlegende Entscheidungen zur Steigerung der Effizienz. Die von den Prozessüberwachungsgeräten bereitgestellten Daten ermöglichen es ihnen, verschiedene Prozessparameter zu optimieren und den Herstellungsprozess zu optimieren. Durch die Zusammenschaltung und Informationstransparenz können die Betreiber Entscheidungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Produktionsanlagen treffen und so Entscheidungen dezentralisieren.

Höhere Kundenzufriedenheit und Anpassung an Kundenwünsche. Industrie 4.0-Lösungen können sich auf Casting-Unternehmen auswirken, indem sie eine engere Interaktion mit ihren Kunden fördern. Die Technologie, Daten und Informationen, die zur Transformation von Fertigungsabläufen beitragen können, können auch dazu führen, dass Prozesse und Systeme besser auf Kundenanforderungen reagieren.

Um mehr darüber zu erfahren, warum Lebensmittelhersteller Automatisierungslösungen in ihre Produktions- / Fabriketagen integrieren möchten, lesen Sie bitte unseren Artikel mit dem Titel „Intelligente Gießereien - Treiber für die Akzeptanz von Industrie 4.0 und Digitalisierung durch die Gießer“.

Intelligente Gießereien - Treiber für die Akzeptanz von Industrie 4.0 und Digitalisierung durch die Gießer

Einzigartige Vorteile mit den Rheonics SRV-Sensoren

Rheonics-Sensoren verfügen über eine integrierte Temperaturmessung, mit der die Temperatur des Teigs zum Zeitpunkt der Anwendung überwacht werden kann. Dadurch können die Viskositätswerte die Temperatur kompensieren, was für die Gewährleistung einer gleichmäßigen Produktion durch typische tägliche und saisonale Temperaturschwankungen unerlässlich ist.

Die Verwendung eines Inline-Viskositätssensors wie des SRV für das Mischen und Beschichten von Teigen bietet viele Vorteile. und einige umfassen:

  • Funktioniert genau in fast allen Beschichtungssystemen mit einem breiten Spektrum an Zusammensetzungen / Formulierungen
  • Erhält die eingestellte Aufschlämmungsviskosität in Mischtanks unabhängig von Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen, Zustand der Mischausrüstung, Substraten, Lösungsmitteln, Formulierungen oder Dosierung von kolloidaler Kieselsäure, Wasser und / oder Polymeren, Netzmitteln, Antischaummitteln und feuerfesten Mehlen.
  • Robuster, hermetisch abgedichteter Sensorkopf. Die Sensorsonde kann inline mit allen Standard-CIP / SIP-Prozessen oder manuell mit einem feuchten Lappen gereinigt werden, ohne dass eine Demontage oder Neukalibrierung erforderlich ist
  • Alle benetzten Teile sind aus Edelstahl 316L - keine Korrosionsprobleme
  • Zertifiziert nach ATEX und IECEx als eigensicher für den Einsatz in gefährlichen Umgebungen
  • Große Reichweite und einfache Integration - Sensorelektronik und Kommunikationsoptionen machen die Integration und den Betrieb in industrielle SPS- und Steuerungssysteme extrem einfach.

Um mehr über unsere Lösungen zur Qualitätskontrolle von Keramikschlämmen zu erfahren, lesen Sie bitte den Anwendungshinweis.

Überwachung und Kontrolle der Viskosität von Keramikschlämmen im Feinguss

Überwachung und Kontrolle der Viskosität von Keramikschlämmen im Feinguss

Feingussteile sind heute eine der beliebtesten Produktionsmethoden für Metallteile. Das Feingussverfahren, auch als Wachsausschmelzverfahren bezeichnet, ist relativ einfach, was schnelle Produktionsraten ermöglicht und gleichzeitig eine gleichbleibende Maßgenauigkeit gewährleistet. Teile, die normalerweise durch Feinguss hergestellt werden…

mehr erfahren

Fazit

Mit riesigen Anwendungsbereichen und einer wachsenden Nachfrage aus dem Endverbrauchssektor sucht diese Branche nach neuen Wegen, um Effizienz, Vorlaufzeit und Kapazitätsauslastung zu verbessern. Branchenführer in verschiedenen Sektoren streben die Einführung fortschrittlicherer Systeme an
Technologien wie Automatisierung, industrielles Internet der Dinge (IIoT) und Simulationstechniken. Inline-Viskositätsüberwachungslösungen helfen Feingießern, eine fortschrittliche Prozesskontrolle über die Aufbereitung (Mischung) und den Beschichtungsprozess der Aufschlämmung zu erreichen, um hochwertige und fehlerfreie Schalen mit mehr Echtzeit-Einblicken in ihre Prozesse zu erstellen. Nutzen Sie die Vorteile von Industrie 4.0 und Automatisierung wie die Verkürzung der Vorlaufzeiten, die Verbesserung der Kapazitätsauslastung, die Reduzierung von Abfällen und Abfällen sowie die Optimierung der Effizienz.

Die zentralen Thesen:

  1. Die Inline-Viskositätskontrolle mit dem SRV- und Rheonics Slurry Monitoring & Control-System ermöglicht eine kontinuierliche Viskositätskontrolle, wobei die erforderlichen Verdünnungen in Echtzeit vorgenommen werden. Die Güllequalität im Rohbau wird unabhängig von Temperaturschwankungen, Zustand der Mischausrüstung, Formulierungen, Wechselwirkungen in den Prozessschritten und Mischzeitparametern garantiert.
  2. Rheonics SRV und das Produktionsüberwachungs- und -steuerungssystem steuern die tatsächliche temperaturkompensierte Viskosität, die für die Gewährleistung eines gleichmäßigen Schalenbaus durch typische tägliche und saisonale Temperaturschwankungen unerlässlich ist.

Verwendung der SRV Der Sensor beim Mischen von Gülle führt zu einer verbesserten Produktivität, Gewinnspannen und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Sobald die Prozessparameter festgelegt sind, ist nur noch ein geringer Aufwand erforderlich, um die Integrität des Prozesses aufrechtzuerhalten. Die Bediener können sich auf die strenge Kontrolle verlassen, die die Rheonics-Lösung für das Qualitätsmanagement von Gülle bietet, und profitieren nicht nur von der Produktion, sondern auch von der F & E-Phase des Produkts, wenn die Formulierungsparameter festgelegt werden. Dies ermöglicht dem Betreiber einen Wettbewerbsvorteil, da die Produktion vergrößert wird, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Suche