Springe zum Hauptinhalt
+ 41 52 511 3200 (SUI)     + 1 713 364 5427 (USA)     
Asphaltbitumen Rheonics Viskositätsdichte Gülleüberwachungslösungen

Überwachung der Asphalt- und Bitumenqualität von der Raffinerie bis zum Bürgersteig

Anwendung

Asphalt ist ein vielseitiges Material, das eine glatte, dauerhafte Oberfläche für Zufahrten, Gehwege, Straßen und Parkplätze schafft. Es wird hauptsächlich im Bau- und Außenbereich eingesetzt. In seiner flüssigkeitsähnlichen Form wird Asphalt zur Abdichtung von Wänden und Oberflächen sowie in Schindeln für Wohndächer verwendet. Eine Vielzahl von Industrie- und Freizeitanwendungen von Asphalt machen es zu einer idealen Wahl für viele Baubereiche.

Die Verwendung von Asphaltmaterialien im Straßenbau und in der Instandhaltung kann die Vorteile für alle Verkehrsteilnehmer und die Umwelt verbessern. Asphalt ist sicher, glatt und langlebig. Es kann so gebaut werden, dass es unbegrenzt hält, und unterstützt eine schnelle Konstruktion und einfache Wartung. Darüber hinaus machen seine Flexibilität und neuen Technologien Asphalt zur einzigen nachhaltigen Wahl für Straßenbeläge.

Prozessherausforderungen und Lösungen zur Messung von Dichte / Viskosität

Die Eigenschaften von Bitumen ändern sich mit zunehmendem Alter bei der Lagerung, dem Transport und der Lagerung vor Ort. Die Änderung der Bitumeneigenschaften von Raffinerie, Versand, Lagerung und Straßentransport muss überwacht werden, und es müssen geeignete Korrekturmaßnahmen im gesamten Prozess ergriffen werden, um vor der Anwendung genau die richtigen Eigenschaften sicherzustellen. In der folgenden Tabelle werden die Herausforderungen und Vorteile des Viskositäts- und / oder Dichtemanagements in den Segmenten erörtert.

SegmenteInhaltHerausforderungenWie kann das Dichte- / Viskositätsmanagement einen Mehrwert schaffen?
AsphaltherstellungDie richtige Asphaltmischung in Mischanlagen finden• Treffen Sie die Zieleigenschaften unter rauen Bedingungen mit Temperatur- und Umgebungsschwankungen genau.
• Beseitigung ineffizienter Offline-Verzögerungen einschließlich Labormessungen und operationeller Risiken
• Nachhaltige Produktionsziele - Minimierung der Material- und Energiekosten durch Optimierung des Mischprozesses.
Transit von der Anlage zum EinsatzortTransport der vorbereiteten Asphaltmischung zu Einsatzorten (Baustellen, Autobahnen usw.) mit Betonmischfahrzeugen usw. • Änderung der Asphalteigenschaften während des Transports von der Raffinerie zum Bürgersteig (Anwendungsorte) aufgrund von Alterung und Mikrokontamination
• Beseitigung ineffizienter Offline-Verzögerungen einschließlich Labormessungen und operationeller Risiken
• Verhinderung von Änderungen der Eigenschaften während der Lagerung und des Transports von Schüttgütern aufgrund von Alterung und Kontamination.
• Sicherstellung der Qualitätskontrolle vor dem Transfer von Mischanlagen zu den Lastkraftwagen - Be- und Entladen.
AnwendungspunktAnwendung der vorbereiteten Mischung auf Baustellen, Straßen, Gehwegen, Autobahnen, Gewerbe- und Wohnbauprojekten usw. Versiegelungsbeschichtung, Rissfüllung usw. • Materialtransferfahrzeug zum erneuten Mischen des Materials vor der gesamten Anwendung - Anpassung an Temperatur- und Umgebungsfaktoren.
• Beseitigung ineffizienter Offline-Verzögerungen einschließlich Labormessungen und operationeller Risiken

• Sicherstellung der Homogenität der Mischung und Sicherstellung der korrekten Eigenschaften unmittelbar vor der Anwendung.
Von Rheonics empfohlene Produkte

Rheonics-Dichtemessgeräte und Viskositätsmessgeräte sind als Sonden und Durchflusssysteme für die Installation in Mischkufen, Lagertanks, Ladeterminals, Prozesslinien und in Transportbehältern erhältlich. Alle Rheonics-Produkte sind für härteste Prozessumgebungen, hohe Temperaturen, hohe Stöße, Vibrationen, Schleifmittel und Chemikalien ausgelegt.

ATEX- und IECEx-Konformität

SRV und SRD sind eigensichere Sensoren, die nach ATEX und IECEx für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert sind. Diese Sensoren erfüllen die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen in Bezug auf die Konstruktion und den Bau von Geräten und Schutzsystemen, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen vorgesehen sind. Die eigensicheren und explosionsgeschützten Zertifizierungen von Rheonics ermöglichen auch die Anpassung eines vorhandenen Sensors. Benutzerdefinierte Sensoren können für Anwendungen bereitgestellt werden, für die eine Einheit bis zu Tausenden von Einheiten erforderlich sind. mit Vorlaufzeiten von Wochen gegenüber Monaten.

Rheonics SRV & SRD sind sowohl ATEX als auch IECEx zertifiziert. (Weitere Informationen)

ATEX_High_Res-1000x750x72
Suche